www.barbara-bichler.de/weise

Dein innerster Antrieb:

Wahrheit finden und teilen

Du nutzt deine Intelligenz und Analyse-Fähigkeit, um die Welt zu verstehen und deine Erkenntnisse an andere weiterzugeben.

Du bist sachkundig, gut informiert und nachdenklich.

Was dich auszeichnet

Als die Weise bist wissensdurstig und stets auf der Suche nach Informationen und Lösungen. Du recherchierst gerne und untersuchst die Dinge gewissenhaft. So baust du dir eine fundierte Expertise auf. Dieses Wissen teilst du gerne mit anderen und hilfst den Menschen, Zusammenhänge, Methoden oder Prozesse besser zu verstehen. 


Die Menschen vertrauen dir als Beraterin oder Mentorin, denn sie wissen, du bist eine verlässliche Informationsquelle und dein Knowhow ist faktenbasiert und tiefgreifend.  Du hilfst anderen, ihre Themen zu verstehen und gesetzte Ziele zu erreichen.


"Traue keiner Statistik, die du nicht selbst geprüft hast" könnte deine Aussage sein.


Die Weise neigt dazu, Details in alle Ewigkeit zu studieren, aber nie konkret zu handeln oder in Perfektionismus zu verfallen. Sie hat Sorge, in die Irre geführt zu werden und kann unter Umständen ignorant und unempathisch wirken.

Bekannte Vertreter

 Albert Einstein, Bill Gates, Hermine (bei Harry Potter)

Google. Mc Kinsey, Harvard Universität

So verkörperst du die Weise:


Tonalität deiner Texte
Was du schreibst klingt entschieden, smart, faktenlastig und fundiert. Beschreibe deinen eigenen Entwicklungsprozess und die maßgeblichen Vorgehensweisen, die zu deinem Erkenntnisgewinn führen. Auch Analysen, Statistiken oder wissenschaftliche Berichte können deine Statements untermauern. 


Farb- und Bildwelt
Du präsentierst diesen Typus am besten durch übersichtlich strukturierte und schnörkellose Optik. Farben und Schriften sollten eher schlicht gehalten sein. Verspieltes oder allzu buntes Design passt hier nicht. Verwende Bilder, die eine gewisse "Bedachtheit" und ernsthafte Beschäftigung mit Dingen zeigen. Deine Besucher sollen das Gefühl haben, dass du dich mit allen Themen objektiv und kritisch beschäftigst, bevor du Erkenntnisse weitergibst.


Marken-Image stärken

Hilf deinen Kund:innen durch lösungsorientierte und methodische Herangehensweisen und gut recherchierte Informationen dabei, ihre Probleme zu lösen und die damit verbundenen Themen, Prozesse oder Tools zu verstehen.

Was wir wissen, ist ein Tropfen,
was wir nicht wissen - ein Ozean.

- Isaac Newton - 

Visuelle Beispiele

Grau, Schwarz oder Blau bringen den fundierten, analytischen und objektiven Ansatz zum Ausdruck.
Eine individuelle Akzentfarbe gibt dem Design Spannung und Individualität.

Die Bildwelt transportiert den Lern-Aspekt und "Unterstützung durch Wissen".

Für dich zum Download:

Markenmentorin für frauen

Hallo, ich bin Barbara.

Auf der Suche nach meinem eigenen Markenkern - damals noch als Webdesignerin - entdeckte ich die Marken-Archetypen. Dieser Aha-Moment, als ich plötzlich wusste, wer ich wirklich bin und was mein innerster Antrieb ist, brachte in Minutenschnelle so viel Klarheit wie nichts vorher. Seitdem weiß ich, wie ich kommuniziere, mich präsentiere und Angebote entwickle, die zu mir passen UND ganz nebenbei meine idealen Kundinnen ansprechen.


Mit diesem Knowhow wurde es plötzlich offensichtlich, warum große Marken erfolgreich und überzeugend sind.  Sie kommunizieren ihre Markenbotschaft mit Worten, Bildern/Videos und Design auf eine Weise, die universell verständlich ist und keiner Erklärung bedarf.

Das Geniale ist: das ist auch für jedes kleine Unternehmen möglich. Ich möchte dir als Unternehmerin dabei helfen, deine Superpower zu entdecken und DEINE perfekte Kommunikation zu finden. Mit dem Quiz hast du schon etwas Einblick bekommen und vielleicht auch so einen Aha-Moment erlebt. Möchtest du weiter mit mir eintauchen?


Du möchtest alle Marken-Archetypen kennenlernen?

Bitte schön! 

Schau dir gerne weitere Charaktere an und spüre in dich hinein,
womit du am meisten gemeinsam hast.

© Copyright 2022 ff
Barbara Bichler - Riedstraße 31 - D-83627 Warngau

Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung dieses Werkes oder Auszügen bedarf der schriftlichen Genehmnigung durch den Urheber.

  www.barbara-bichler.de